{title}

Pferdeosteophatie

Ich befinde mich momentan in der Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin nach Welter-Böller.

Für die Gesunderhaltung des Pferdes ist es von höchster Bedeutung, dass sich das Pferd gleichmässig und ohne Bewegungseinschränkungen bewegen kann. Ist dies nicht gegeben, muss das Pferd kompensatorisch arbeiten, was Probleme nach sich ziehen kann.

Hier kann die osteopathische Behandlung das Pferd unterstützen und seine Lebensqualität verbessern. Ich bilde mich in diesem Bereich ständig weiter und erweitere mein Wissen tagtäglich.

Pferdeosteophatie

Traumatherapie und Stressbewältigung

Einschneidende Erlebnisse im Pferdeleben können Spuren hinterlassen. Häufig sind diese noch lange zu spüren und das Pferd wird dadurch in seiner Lebensqualität eingeschränkt.

Dies zeigt sich häufig in Verhaltensauffälligkeiten oder konkreten Ängsten. Hier kann die Traumatherapie und Stressbewältigung unterstützen, diese loszulassen.

Traumatherapie und Stressbewältigung